Inhaltsbereich der Seite

 

Wurzeln und Flügel

Fr, 15.06.2018, 16:00 Uhr
Standort anzeigen

Musik, Tanz und Theater fördern Spracherwerb und soziale Kompetenz. Das städtische Projekt LINES unterstützt deshalb die Verankerung kultureller Bildung in Schulen und Kitas. Gemeinsam mit der Grundschule Buschhausen, der Oberschule Lernhaus im Campus und der Kinder­tages­stätte Ritterhuder Straße wird deshalb das Kulturprojekt „Wurzeln und Flügel“ durchgeführt.

In diesem Projekt setzen sich die Teilnehmer/innen künstlerisch -  medial, szenisch, musikalisch, tanzend oder spielend mit dem Thema Wachsen auseinander. Ab wann ist man ein respektiertes und beteiligtes Mitglied einer demokratischen Gesellschaft, was heißt das schon, dieses „Dazu bist Du noch zu klein / zu jung!“ oder das „Du bist aber groß geworden!“- und ist das nicht eigentlich alles relativ?

Die gemeinsame künstlerische Arbeit wäre nicht möglich ohne Fördermittel. Das Projekt „Wurzeln und Flügel“ wird gefördert durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung und die Stadtwerke Osterholz sowie durch den Landschaftsverband Stade mit Mitteln des Landes Niedersachsen. LINES IV – ein  Gemeinschaftsprojekt der Stadt, der Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck/ Hambergen/Schwanewede e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildung und örtliche Entwicklung (ABÖE) e.V. - wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Rahmen des Programms „Inklusion durch Enkulturation“ des niedersächsischen Kultusministeriums gefördert.

Rubrik
Tipps für Kids und Jugendliche
Theater/Tanz

Veranstaltungsort
Medienhaus im Campus
Veranstalter
LINES Kulturprojekt
Kontaktdaten
Telefon: 04791 17-520
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:frei
Zurück